Sumba

1-4 von 8
Sumba ist eine 11.150 km² große Insel der Kleinen Sunda-Inseln und gehört zu der indonesischen Provinz Nusa Tenggara Timur.  Sie hat 425.000 Einwohner. Die Inselhauptstadt mit Hafen ist Waingapu. Die Insel liegt im hintersten Osten Indonesiens
und ist noch sehr ursprünglich. Hier gibt es kaum Tourismus, dafür aber 2 traumhafte exklusive Resorts in völliger Abgeschiedenheit:

Das Nihiwatu Resort  “One of Indonesia’s most isolated and extraordinary resorts – the famed Nihiwatu of Southwest Sumba.” Nihiwatu, eine kleine exklusive Insel im hintersten Osten Indonesiens ist eines der aussergewöhnlichsten Resorts in einem Archipel des Aussergewöhnlichen. Unter Insidern die das absolut Ausgefallene und Aussergewöhnliche in völlig privater Athmosphäre suchen, ist der Ruf des Nihiwatu konkurrenzlos, egal ob für weltklasses Fischen, Surfen oder Tauchen alles liegt direkt vor der Tür und nicht weit entfernt bieten wir weitere Aktivitäten die ihres Gleichen suchen

Nautil Resort
Das Sumba Nautil Resort befindet sich in einer
phantastischen Umgebung etwa 800m vom Strand entfernt auf einem Hügel,
von wo ihr eine umwerfende Aussicht über das Meer und die Berge geniesst.
Trekking oder Reiten durch noch völlig ursprüngliche Dörfer, Besuche exotischer Festivals wie z.B dem Pasola, wo sich die Männer auf Pferden mit Speeren bewaffnet messen, Megalithgräbern, wunderschöne Ikat Tücher, Kunst und Kunsthandwerk.
Surfen, Sportfischen, oder Schnorcheln, diese Stränden bieten alles 

Ihr könnt sämtliche Resorts, Touren, Rundreisen etc  sowie auch alle anderen Inseln frei nach Wunsch kombinieren.

Die angegebenen Preise beruhen auf aktuellen Wechselkursen. Alle angegebenen Preise sind Richtpreise und können Schwankungen unterliegen. Mit Eingang Eurer Bestellung, die als Anfrage gilt, erhaltet Ihr von uns ein endgültiges Angebot. Erst danach entscheidet Ihr, ob Ihr buchen möchtet.